Wählen Sie an Hand der Symbole aus, was Sie uns zum Kauf anbieten möchten. Anhand der spezial für die einzelnen Nutzfahrzeug Kategorien gefertigte Formulare können Sie schnell und effektiv uns Ihr Angebot senden.

LKW Ankauf durch uns vom Profi zu Profi

Wenn Sie auf der Suche nach einem LKW Ankauf online sind, dann sind Sie mit unserer Plattform fündig geworden.  Der LKW  Ankauf (Baumaschinen Ankauf) dieser Webseite stellt eine in Deutschland bisher einzigartige Möglichkeit dar ihren LKW oder Baumaschinen  zu verkaufen. Sie müssen Ihren Gebrauchten LKW  jedoch nicht in die Hände von unseriösen Leuten geben, die Ihnen unverschämt niedrige Preise für Ihren LKW  nennen oder im schlimmsten Fall Ihren LKW, Nutzfahrzeug bei der Besichtigung  beschädigen.  

Nur professionelle Mitarbeiter kommen bei uns die Möglichkeit Ihren gebrauchten LKW oder Baumaschine  anzukaufen. Wenn Sie unser Angebot akzeptieren, bekommen Sie Ihr Geld in Bar oder wir überwiesen das Geld. Der Ankauf von Baumaschinen oder LWK s ist auf diese Weise sehr unkompliziert und erspart Ihnen den lästigen Weg durch unübersichtliche Online-Börsen oder zu Ihrem örtlichen Händler.

Für den einzigartigen Service von ankaufwelt.de  ist es vollkommen gleichgültig ob Sie einen MERCEDES Kipper, einen SCANIA Sattelzugmaschine, einen MAN  Sattelzugmaschine, einen LIEBHERR Kran, KOMATSU Radlader, CAT Radlader oder einen VOLVO Bagger  verkaufen. Das Netzwerk von uns ist Weltweit und deckt ganz Deutschland ab. Wir sind in der Lage Ihren LKW, Nutzfahrzeug oder Baumaschine innerhalb von 24h zu begutachten und zu kaufen.

Nutzfahrzeuge & Baumaschinen Ankauf

Der Absatz-/Verkauf von gebrauchten Nutzfahrzeugen und Baumaschinen ist heutzutage nicht immer einfach und meistens sogar mit zusätzlichen Kosten verbunden. Unsere Devise ist, dass LKW Ankauf einfach, schnell und sicher sein muss.

Aber nicht bei uns! Profitieren Sie jetzt von unserem langjährigen Erfahrung im Bereich des LKW Ankauf. Gleich ob Nutzfahrzeug- und Baumaschinenhandel – wir machen es möglich.

ankaufwelt.de ist ein international operierendes, deutsches Handelsunternehmen in Bereich Vertrieb und Vermarktung von Nutzfahrzeugen und Baumaschinen. Der LKW Ankauf zählt seit Jahren zu einem unserer Hauptgeschäftsfelder.

Wir bieten unseren Kunden eine partnerschaftlich langfristige Geschäftsbeziehungen und haben das komplette Leistungsangebot beim LKW Ankauf: von der Bewertung bis zum Verkauf über Transport und Verschiffung Weltweit.

Unsere Stärken liegen in der Flexibilität, Zuverlässigkeit und einer schnellen Abwicklung, langjährige Erfahrung. Bieten Sie uns Ihre gebrauchten Nutzfahrzeuge, Baumaschinen oder Leasingrückläufer an! Wir kümmern uns um den Rest während des  LKW Ankauf

Sattelzugmaschinen Ankauf

Sattelzugmaschinen Ankauf

 

ANKAUF HOTLINE 08321 800 130

ONLINE ANKAUF FORMULAR

 

 

Die Sattelzugmaschine ist ein von normalen Lkw abgeleitetes Fahrzeug, das anstelle einer Ladefläche eine Sattelkupplung aufweist. Diese Sattelkupplung besteht aus einer Platte mit eingebautem Schließmechanismus, auf welcher der Sattelauflieger aufliegt und in die der Königszapfen des Sattelanhängers gekuppelt wird. Damit ist der Sattelauflieger mit der Sattelzugmaschine beweglich aber sicher verbunden. Eine Sattelzugmaschine hat im Regelfall ein kürzeres Fahrgestell als ein vergleichbarer Lkw. Sattelzugmaschinen haben keine Ladefläche und stellen somit eine Sonderform des Lastkraftwagens dar, die gemäß Straßenverkehrsordnung und EU-Recht als Zugmaschine gilt. Alle namhaften Lkw-Hersteller haben Sattelzugmaschinen im Angebot.

Zum Zweck der Güterbeförderung sind stets Sattelzugmaschine und Sattelauflieger nötig. Der Sattelauflieger, ähnlich dem Anhänger, wird von der Sattelzugmaschine mit der notwendigen Druckluft für die Bremsanlage und dem elektrischen Strom für die Fahrzeugbeleuchtung, das ABS usw. versorgt.

Zum Fahren mit Sattelkraftfahrzeugen (solo) ist ein Führerschein mit der Klasse B (bei Zugfahrzeugen bis 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht), C1 (bei Zugfahrzeugen bis 7,5 t zulässigem Gesamtgewicht) oder C (bei Zugfahrzeugen mit mehr als 7,5 t zulässigem Gesamtgewicht) notwendig. Zum Fahren mit einem Sattelauflieger über 750 kg ist dem Zugfahrzeug entsprechend der jeweilige Anhängerführerschein Klasse BE/C1E/CE zusätzlich nötig.

Sattelauflieger

→ Hauptartikel: Sattelauflieger

Der Sattelauflieger ist eine Art langer „Anhänger“, der keine Vorderachse, jedoch ein bis vier Hinterachsen hat, sowie vorn meist zusätzliche herabkurbelbare Stützen zum Auf- und Absatteln. Die Hinterachse der Sattelzugmaschine ersetzt quasi die Vorderachse des Sattelaufliegers. Die Sattelzugmaschine ist sehr kurz gebaut, so kann der Sattelauflieger länger sein.

Bei einem Spezial-Sattelauflieger, der ein größeres Gewicht transportieren muss, können auch mehr Achsen vorhanden sein. Einzelne Achsen können beim dreiachsigen Sattelauflieger als Liftachsen ausgebildet sein, die bei Leerfahrten angehoben werden können, um das Verschränken der Räder und die Abnutzung der Reifen („Radieren“) bei Kurvenfahrt zu minimieren sowie den Rollwiderstand und damit den Kraftstoffverbrauch (z. B. bei Leerfahrten oder leichter Ladung) zu verringern. Die Druckluftbremsleitungen werden ähnlich einem Lkw-Anhänger beim Zugfahrzeug über zwei Schlauchleitungen angeschlossen, eine dritte Leitung verbindet die Lichtanlage des Aufliegers mit der Sattelzugmaschine (SZM). Die Last des Sattelaufliegers liegt zum Teil auf dem hinteren Teil der drei Achsen, einen erheblichen Teil trägt die Sattelzugmaschine über die Sattelkupplung. Dies wirkt sich vorteilhaft auf die Traktion der Zugmaschine aus.

Beim Absatteln wird der Sattelauflieger auf zwei Sattelstützen gestellt, die heruntergekurbelt werden. Man kann diese Stützen mit einer Kurbel über ein Getriebe und eine Spindel in der Höhe verstellen. Eine kraftsparende Möglichkeit besteht darin, nach dem Herabkurbeln der Stützen das Sattelzugfahrzeug mit einer Luftfederung abzusenken und danach unter dem Sattelauflieger wegzufahren. Die Ausgestaltung der Ladefläche ist abhängig vom angestrebten 

Quelle: Wikipedia

Bagger & Radlader Ankauf

ANKAUF HOTLINE 08321 800 130

ONLINE ANKAUF FORMULAR

 

 

 

 

Liste von Baumaschinenherstellern die wir Ankaufen

 

Die Mechanisierung im Bauwesen hat zur Entwicklung verschiedener Baumaschinen von zahlreichen Herstellern geführt.

Diese Liste der Baumaschinenhersteller vermittelt einen Überblick über ehemalige und aktuell produzierende Baumschinenhersteller mit Angaben zur Produktpalette und dem aktuellen Status. Sie besitzt dabei keinen Anspruch auf Vollständig

Herstellername

Produkte

Ahlmann

Kompaktbagger • Radlader • Schwenklader • Teleskoplader

Allgemeine Baumaschinen Gesellschaft ABG

Schwarzdeckenfertiger • Walzenzüge • Vibrationswalzen • Kombiwalzen

Allis-Chalmers

Planierraupen • Grader • Radlader • Schürfzüge

Ammann

Minibagger • Kompaktbagger • Rüttelplatten • Walzen • Mischwerke

Atlas Copco

Bohrgeräte • Gesteinsbohrhämmer • Kompressoren • Generatoren • Lade- und Transportgeräte • Hydraulikhämmer

Atlas Weyhausen

Radlader • Walzenzüge • Vibrationswalzen • Anbaugeräte • Schwenklader

Avant

Radlader

 

Herstellername

Produkte

Bell Equipment

Muldenkipper

Belaz

Muldenkipper

Bergmann

Kompaktlader • Muldenkipper • Vorderkipper

BHS-Sonthofen

Mischanlagen

Bobcat Company

Kompaktlader • Minibagger • Raupenbagger • Teleskoplader • Anbaugeräte

Boki

Minibagger

BOMAG

Walzenzüge • Vibrationswalzen • Kombiwalzen • Gummiradwalzen • Vibrationsplatten • Grabenwalzen • Asphaltfertiger • Kaltfräsen • Müllverdichter/Erdverdichter • Stabilisierer/Recycler

Bucyrus International

Schwere Löffelbagger im Bergbau

 

Herstellername

Produkte

Case CE

Baggerlader • Kompaktlader • Minibagger • Raupenbagger • Hydraulikbagger • Radlader • Teleskoplader

Caterpillar

Baggerlader • Grader • Hydraulikbagger • Kompaktbagger • Laderaupen • Minibagger • Muldenkipper • Planierraupen • Radlader • Raupenbagger • Rohrverleger • Schwarzdeckenfertiger • Schwerkraftwagen • Schürfwagen • Teleskoplader • Walzenzüge

CIFA

Fahrmischer • Fahrmischerpumpen • Autobetonpumpen • Stationär-Betonpumpe • Beton-Spritzmobile • Tunnelschalungen • Betonanlagen

Compair

Kompressoren

Condecta

Schnelleinsatzkräne

C.S.F

Radlader

 

Herstellername

Produkte

Doosan (ehemals Daewoo)

Minibagger • Muldenkipper • Raupenbagger • Hydraulikbagger • Radlader • Kompaktlader

Dorner

Mischanlagen

Dynapac GmbH

Walzenzüge • Vibrationswalzen • Schwarzdeckenfertiger • Beschicker • Kaltfräsen • leichte Verdichtungstechnik • Betontechnik

 

Herstellername

Produkte

Energreen

Raupenbagger

Elba

Autobetonpumpen

Etec

Longfronthydraulikbagger

 

Herstellername

Produkte

Faun

Fahrzeugkräne

Fermec

Baggerlader

Fiori

Radlader

Föckersperger

Radlader

Foredil

Radlader

Frutiger

Schürfkübelraupen

Furukawa

Bohrwagen • Radlader • Hydraulikbagger • Anbaugeräte

Fuchs

Bagger • Umschlagbagger • Hydraulikbagger

 

Herstellername

Produkte

Gehl

Minibagger • Radlader

 

Herstellername

Produkte

Hamm

Walzenzüge • Vibrationswalzen • Kombiwalzen

Hanomag

Radlader • Planierraupen

Hanix

Minibagger • Midibagger • Kompaktbagger • Kurzheckbagger • Hüllkreisbagger

HBM-Nobas

Grader

Hidromek

Baggerlader • Mobilbagger • Raupenbagger

Hitachi

Hydraulikbagger • Arbeitsbühnen • Fahrzeugkräne • Minibagger • Muldenkipper • Kompaktbagger • Radlader • Schwerkraftwagen • Anbaugeräte

Huddig

Baggerlader

Hokuetsu

Minibagger

Hutter

Minibagger • Kompaktbagger • Vorderkipper • Vibrationsplatten • Vibrationsstampfer

Hydrema

Hydraulikbagger • Muldenkipper • Baggerlader • Schwerkraftwagen• Radlader

Hymac

Bagger

Hyundai

Minibagger • Hydraulikbagger • Radlader

Holtmann Fahrzeug und Maschinenbau GmbH

Teleskopbagger

 

Herstellername

Produkte

Ingersoll Rand

Walzenzüge • Vibrationswalzen • Schwarzdeckenfertiger • Radlader • Kompaktlader • Raupenlader • Planierraupen • Grader • Muldenkipper • Hydraulikhammer

Intermix

Beton-Fahrmischer

 

Herstellername

Produkte

JLG

Teleskoplader

John Deere

Hydraulikbagger • Minibagger • Baggerlader • Radlader • Kompaktlader • Raupenlader • Panierraupen • Grader • Muldenkipper

JCB

Schwerkraftwagen • Anbaugeräte • Hydraulikbagger • Radlader • Baggerlader • Grader • Kompaktbagger • Minibagger • Vibrationsstampfer • Kompaktlader • Teleskoplader

Joseph Vögele AG

Schwarzdeckenfertiger • Beschicker

 

Herstellername

Produkte

Kaelble

Fahrzeugkräne • Schwerkraftwagen • Statische Walzen • Radlader

Kaiser

Schreitbagger

Karrena

Betonanlagen • Fahrmischer

Kawasaki

Hydraulikbagger • Gummiradwalzen • Vibrationswalzen • Schwerkraftwagen • Schildvortriebsgeräte • Radlader

Klein

Betonpumpen

Knauf PFT

Verputzmaschinen • Mörtelpumpen • Förderanlagen

Kniele

Mischanlagen

Kirowez

Radlader

Kobelco

Hydraulikbagger • Kompaktlader• Radlader • Planierraupen • Muldenkipper

Komatsu

Minibagger • Kompaktbagger • Kompaktlader • Baggerlader • Teleskoplader • Schwerkraftwagen • Planierraupen • Hydraulikbagger, Radlader

Kramer

Radlader • Teleskoplader • Teleskopradlader

Kubota

Minibagger • Midibagger • Kettendumper • Radlader

 

Herstellername

Produkte

LeTourneau

Radlader

Liebherr

Fahrmischer • Fahreugkräne • Hydraulikbagger • Laderaupen • Muldenkipper • Planierraupen • Radlader • Rohrleger • Seilbagger • Schwerkraftwagen • Teleskoplader • Turmdrehkräne

Lintec

Mischanlagen

Liugong

Raupenbagger

Ljungby Maskin

Radlader

 

Herstellername

Produkte

Macmoter

Minibagger

Manitou

Teleskopstapler

Mecalac

Hydraulikbagger • Kompaktbagger • Minibagger • Radlader

Menck & Hambrock

Seilbagger

Menzi Muck

Schreitbagger • Raddumper • Raupenkipper • Raupenbagger

Merlo

Teleskoplader

Moxy

Muldenkipper

 

Herstellername

Produkte

Neuson

Kompaktbagger • Kompaktlader • Minibagger • Raupenbagger • Teleskopstapler

New Holland Construction

Hydraulikbagger • Minibagger • Radlader

 

Herstellername

Produkte

Orenstein & Koppel

Hydraulikbagger • Radlader • Grader

 

Herstellername

Produkte

Padana Macchine Industriali (PMI)

Hydraulikbagger

Palfinger

Fahrzeugkräne

Paus

Radlader • Berg- und Tunnelfahrzeuge • Schrägaufzüge • Gabelstapler

Plazzani

Radlader

Pekazett

Baudrehkräne • Betonmischmaschinen

Putzmeister

Betonpumpen • Beton- und Mörtelspritzmaschinen

 

Herstellername

Produkte

Reich

Betonpumpen

Richier

Grader • Walzen • Bagger • Kräne

 

Herstellername

Produkte

Sampierana

Radlader

Samsung

Hydraulikbagger

Sany

Raupenkrane • Hydraulikbagger • Grader • Straßenfertiger • Vibrationswalzen • Betonpumpen

Schaeff-Terex

Baggerlader • Radlader • Kompaktbagger

Schäffer Lader

Radlader • Hoflader • Teleskoplader

Schwing/Schwing Stetter

Betonmischer • Betonpumpen • Betonmischanlagen

Sennebogen

Fahrzeugkrane • Raupenkrane • Hydraulikbagger

Soilmec

Drehbohrgeräte • Endlosschneckenbohrgeräte • Schlitzwandgreifer • Tunnelbaumaschinen • Verrohrungsmaschinen • Betonpumpen • HDI-Hochdruckpumpen • u.w.

 

Herstellername

Produkte

TAKRAF

Tagebaugeräte • Massengutumschlagsanlagen

Takeuchi

Minibagger • Midibagger • Raupenbagger • Laderaupen

Thaler

Radlader

TCM

Radlader

Terex

Hydraulikbagger • Minibagger • Muldenkipper • Radlader • Kompaktbagger, Ladekräne ,Teleskoplader und Umschlagbagger.

 

Herstellername

Produkte

Venieri

Radlader

Volvo Construction Equipment

Baggerlader • Grader • Hydraulikbagger • Minibagger • Muldenkipper • Radlader

 

Herstellername

Produkte

Wacker Neuson

Baugeräte (Light Equipment) • Kompaktbaumaschinen (Compact Equipment) • Dienstleistungen

Waitzinger

Autobetonpumpen

Weber MT

Vibrationsstampfer • Vibrationsplatten • Rüttelplatten • Vibrationswalzen • Fugenschneider

Weimar

Radlader

Weiro

Vorspritzmaschinen • Maschinen für dünne Schichten im Kalteinbau (DSK) • Maschinen für Oberflächenbehandlung

Weserhütte

Seilbagger, Hydraulikbagger

Wirtgen

Kaltfräsen • Bodenstabilisierer • Kalt/Heißrecycler • Gleitschalungsfertiger • Surface Miner

 

Herstellername

Produkte

XCMG

Autokrane • Grader • Hydraulikbagger • Planierraupen • Radlader • Straßenfertiger

 

Herstellername

Produkte

Yanmar

Minibagger • Radlader • Baggerlader • Kettendumper

Yuchai

Raupenbagger

 

Herstellername

Produkte

Zeppelin

Baggerlader • Grader • Hydraulikbagger • Kompaktbagger • Laderaupen • Minibagger • Planierraupen • Radlader • Raupenbagger • Rohrverleger • Schwarzdeckenfertiger • Schwerkraftwagen • Schürfwagen • Teleskoplader • Walzenzüge

Zettelmeyer

Radlader

 

 Quelle: Wikipedia

Nutzfahrzeuge Ankauf

Nutzfahrzeuge Ankauf

 

ANKAUF HOTLINE 08321 800 130

ONLINE ANKAUF FORMULAR

 

 

 

Bezeichnung

Erläuterung

Pritschenaufbau

Die einfachste und gleichzeitig am universellsten verwendbare Aufbauform ist die Pritsche: Die ursprünglichste Variante der Pritsche ist eine einfache ebene Plattform ohne Seitenwände als Ladefläche über dem Fahrgestell (die in seltenen Fällen auch heute noch zu finden ist). Um ein Herunterrutschen oder Herunterfallen der Ladung während der Fahrt zu verhindern, werden Pritschen heute aber schon seit langem fast immer mit Bordwänden versehen. In der Regel sind die Bordwände seitlich und hinten zwecks einfacherer Be- und Entladung umklappbar (Bracken), während die Bordwand nach vorne fest installiert ist und etwa bei starken Bremsungen ein Aufschlagen der Ladung auf das Fahrerhaus verhindert. In der Verwaltungssprache wird diese Form auch als „offener Kasten“ bezeichnet. Zumeist werden fest installierte Pritschenaufbauten heute mit einer durch ein Plangestell (dem so genannten Spriegel) getragenen Lkw-Plane ergänzt, die den Laderaum nach vorne, hinten, seitlich und nach oben umschließt, aber seitlich sowie hinten geöffnet werden kann. Dies ermöglicht einen bedingten Schutz der Ladung gegen äußere Einflüsse wie z. B. die Witterung. Beim ausschließlichen Transport witterungsunempfindlicher Güter werden auch Pritschenfahrzeuge ohne Planen eingesetzt. Kipper haben einen oben offenen Pritschenaufbau mit nach hinten und/oder zur Seite kippbarer Pritsche (mit zu öffnenden Seitenwänden). Diese Lkw dienen vorwiegend zum Transport von witterungsunempfindlichen Schüttgütern wie Sand oder Erdaushub. Als Sonderform zum Transport empfindlicherer Güter wie z. B. Getreide werden teilweise auch geschlossene Kästen mit Dachöffnungen zum Beladen versehen und kippbar ausgeführt oder offene Aufbauten mit Planen oder Wagendecken versehen, diese sind eigentlich aber den Sonderaufbauten zuzurechnen.

Geschlossener Kasten

Die Ladefläche ist vollständig mit festen Wänden umschlossen und überdacht. Überwiegend ist nur die Rückseite in Form von Türen ausgeführt, die Seitenwände sind fest. Seltener sind auch Türen in den Seiten oder diese komplett aufklappbar ausgeführt. Unterarten sind:

·         Kastenwagen: Der rundum geschlossene und überdachte Laderaum ist mit dem Führerhaus verbunden bzw. als eine Einheit mit dem Führerhaus ausgeführt. In Deutschland ist diese Bauart heute nur noch bei Kleintransportern und Lieferwagen üblich. Bis etwa Anfang der 1970er Jahre war sie aber auch bei Lkw weit verbreitet, insbesondere bei Möbelwagen. Diese Aufbauart entfiel mit dem Aufkommen kippbarer Lkw-Fahrerhäuser, da ein Kippen des Fahrerhauses bei einem damit fest verbundenen Aufbau nicht möglich ist.

·         Kofferaufbau: In der heute üblichen, wegen ihrer auch äußerlich separaten Form als Koffer bezeichnete Bauform ist der kastenförmig ausgeführte, rundum geschlossene und überdachte Laderaum nicht mit dem Führerhaus verbunden, sondern nur auf das Chassis aufgesetzt.

·         Kühlwagen: Zum Transport leicht verderblicher oder aufgrund ihrer chemischen Eigenschaften an bestimmte Aufbewahrungstemperaturen gebundener Ware werden in der Regel Kasten- oder Kofferaufbauten verwendet, die zusätzlich mit einemKühlaggregat und einer Isolierung ausgestattet sind. Seltener werden auch Tankwagen mit Kühlaggregaten ausgestattet, diese werden im allgemeinen Sprachgebrauch aber nicht als Kühlwagen bezeichnet.

Tankaufbau

Tankwagen dienen zum Transport von losen, also nicht in Gebinde abgefüllten Flüssigkeiten, die in der Regel in größeren Mengen sortenrein transportiert werden sollen. Tankaufbauten weisen oft von außen nicht erkennbare Unterteilungen in mehrere Kammern auf, einerseits um verschiedene Sorten (Benzin/Heizöl/…) gleichzeitig unterzubringen und auch bei Teilbeladung gefährliches Schwappen bei Kurvenfahrt und Bremsen zu verringern. Beladen werden sie in der Regel durch Deckel von oben, entladen entweder durch Schläuche und Pumpen von oben oder (häufiger) durch Armaturen mit Auslaufhähnen und Schlauchkupplungen seitlich bzw. nach unten. Zum Entladen von Treibstoffen in Erdtanks reicht die Wirkung der Schwerkraft, eine eigene Rückleitung „pendelt“ die Gasphase zurück. Eine Bauweise ist im Querschnitt kreisrund, eine andere gewölbt-rechteckig. Auffällig kleine Tanks weisen auf hohe Dichte des Ladeguts (etwa Schwefelsäure, Tierblut) hin. Um flüssig zu bleiben, wird Bitumen heiß, Fett zumindest vor Kälte geschützt, verflüssigter Stickstoff andererseits tiefkalt, alle daher wärmeisoliert transportiert. Tanks für Flüssiggas Propan/Butan müssen etwa 20 bar Dampfdruck halten. Für Gase bei 200 bar Hochdruck gibt es eine Sonderkonstruktion mit einem Bündel aus 9 langen Stahlzylindern.

Trägersysteme für Wechselaufbauten

Seit Ende der 1960er Jahre hat sich (ursprünglich aus den USA kommend) die Verwendung von Fahrzeugen mit austauschbaren Aufbauten verbreitet. Dafür wird das Lkw-Chassis mit im Abstand zueinander sowie in ihrer Form genormten Aufnahmevorrichtungen versehen, die ihre Gegenstücke in ebenfalls genormten, austauschbaren Behältern finden:

·         Containerchassis: Diese Konstruktion dient zur Arretierung von ISO-Containern, die sich auch auf Eisenbahn-Containerwaggons transportieren lassen, im internationalen Verkehr aber vor allem auf Schiffen befördert werden und mit denen mittlerweile ein Großteil des Welthandels abgewickelt wird. Neben diesen weltweit genormten Containern gibt es noch andere Containersysteme, in Deutschland z. B. Bahncontainer der Deutschen Bahn AG, die prinzipiell ähnlich funktionieren und auch auf einer Normung von Behältern und Trägersystemen beruhen. Als dem Container ähnelndes, jedoch im Binnenland noch universeller einsetzbares System hat sich in den letzten Jahrzehnten etabliert das …

·         Wechselbrücken-Systeme (engl. Swap-Bodies) mit überwiegendem Einsatz in Deutschland und teilweise in Westeuropa: Dabei handelt es sich wie bei Containern um genormte Systeme von Träger-Fahrgestellen (Lkw-Chassis oder Eisenbahnwagen) und aufsetzbaren, auswechselbaren Behältern. Im Unterschied zu den genormten Standard-Containern haben diese Wechselbehälter oder Wechselbrücken eigene, ein- und ausklappbare Stützen, weshalb sie im Lkw-Verkehr auch ohne Hilfe von Containerkränen an beliebigen Orten auf- und abgesetzt werden können. Außerdem bieten sie einen auf europäische Maße abgestimmten Innenraum, der etwas größer ist als der des auf US-amerikanische Maße und Bedürfnisse zugeschnittenen 20-Fuß-Containers.

·         Wechselladerfahrzeug: Eingesetzt zum Transport von Abrollcontainern (nicht zu verwechseln mit ISO-Containern) oder mobilen Absetzmulden, z. B. für die Entsorgung von Sperrmüll oder Bauschutt.

·         Mobiler: Hierbei handelt es sich um eine Sonderform des Wechselladerfahrzeugs mit einer horizontalen Umschlagtechnik für den kombinierten Verkehr Schiene/Straße.

·         Seitenlader: Spezialauflieger zum Transport und infrastrukturunabhängigen Umschlag von ISO-Containern auf/von Bahnwaggons, Container-Chassis und Boden

Sonderaufbauten 

Sonderaufbauten zum Hauptverwendungszweck der gewerblichen Güterbeförderung 

Ergänzend zu den in ihrer Grundkonstruktion bzw. Eignung weitgehend identischen und für eine größere Zahl unterschiedlicher Waren geeigneten Standardaufbauten haben sich noch eine Vielzahl von Sonderaufbauten herausgebildet, die für bestimmte Ladegüter prädestiniert sind. Diese sind in der Regel aufgrund der speziellen Eigenschaften dieser Güter entstanden, da sie sich für diese Güter zumindest zu einer rationellen und kostengünstigen Transportabwicklung als sinnvoll erwiesen haben. Als wichtigste Ausprägungen sind zu nennen:

Bezeichnung

Erläuterung

Autotransporter

zum Transport von Fahrzeugen. Dabei wird zwischen geschlossenen und offenen Autotransportern unterschieden.

Betonmischer

zum Transport von verarbeitungsfertigem Beton zu Baustellen

Stückguttransporter

Lkw mit Spezial-Pritschenaufbau zum Getränketransport zu den Endkunden

Glastransporter

Spezialkonstruktion zum Transport von Glasscheiben

Langmaterial-Fahrzeuge

für überlanges Ladegut wie etwa Stahlträger (diese sind den normalen Pritschenfahrzeugen konstruktiv noch relativ nah)

Langholztransporter

Sonderform des Langmaterial-Fahrzeugs, bei dem Zugfahrzeug und Nachläufer häufig nur durch eine Steuerleine und nicht durch ein festes Chassis verbunden sind; die Verbindung entsteht durch die entsprechend gesicherten Holzstämme selbst

Muldenkipper

Muldenkipper sind eine Sonderform des Kipperfahrzeugs mit nicht umklappbaren und besonders verstärkten Bordwänden, die für besondere Belastungen z. B. in der Bauwirtschaft verwendet werden. Sie sind heute vorwiegend in der Ausführung alsSattelzug mit Auflieger und darauf befindlicher Kippmulde zu finden. Daneben existieren auch Muldenkipper mit Übergröße, die keine Straßenzulassung besitzen und nur betriebsintern z. B. in Steinbrüchen oder Bergwerken eingesetzt werden. Durch breite Versteifungsrippen (Alu oder Stahl) kann Motorabgas geleitet werden, um ein Anfrieren feuchten Ladeguts zu vermeiden.

Siloaufbau

für pulverförmige und rieselfähige Schüttgüter, oft kombiniert mit einer Aufstellvorrichtung zum Kippen des Behälters zur Entleerung und Drucklufteinrichtungen zum Fließend-Machen und Fördern. Güter kleiner Dichte machen besonders voluminöse Silos sinnvoll (für Sojaflocken bis 60 m³)

Tieflader sowieGroßraum- undSchwertransporter

Diese überschreiten häufig die vorgeschriebenen Maximalmaße oder -gewichte und bedürfen daher spezieller Genehmigungen. Der größte Schwertransporter ist der Scheuerle LS 250 „Heuler“, der z. B. durch die Bahntochter Heavy Cargo + Service für Transformatoren-Transporte eingesetzt wird.

Viehtransporter bzw.Verschlagwagen

zum Transport lebender Tiere

Weitere Sonderaufbauten 

Darüber hinaus sollen der Vollständigkeit halber noch einige weitere Sonderaufbauten erwähnt werden, bei denen der gewerbliche Warentransport (entgegen der obigen Grundsatzdefinition des Lastkraftwagens) jedoch nicht der Haupteinsatzzweck ist bzw. überhaupt keine Rolle spielt. Diese Fahrzeuge fallen landläufig insofern auch unter den Begriff des Lkw, weil in der Regel Lkw-Chassis als Basis für diese speziellen Sonderfahrzeuge dienen. Exemplarisch für eine Vielzahl von Varianten sind zu nennen:

Bezeichnung

Erläuterung

Abschleppwagen

zum Bergen liegengebliebener oder verbotswidrig abgestellter Fahrzeuge

Autokran

zum Heben schwerer Lasten beim Be- und Entladen von Fahrzeugen, außerdem auch an Baustellen und bei Bergungsarbeiten nach Unfällen

Expeditionsmobil

Lkw mit Wohnaufbau für Reisen in wenig erschlossene Länder oder Gegenden, häufig mit Allradantrieb

Gelenkmast

sehr variable, auch als Kran einsetzbare Hubarbeits- bzw. Hubrettungsbühne zum Erreichen großer Höhen bzw. von Stellen, die mit Hubsteigern oder Drehleitern nicht zugänglich sind

Hubsteiger

fahrbare Arbeitsbühne zum Erreichen von Straßenlaternen, Oberleitungen, Schilderbrücken usw., häufig in Diensten von Behörden und Versorgungsunternehmen

Kehrmaschine

zur Straßenreinigung

Mannschaftstransportwagen

Beim Militär und bei der Polizei werden neben Bussen teilweise auch Lkw mit Sitzplätzen auf der Ladefläche ausgestattet, um Personen zu transportieren. Mannschaftstransportwagen werden auch zu zivilen Zwecken eingesetzt, z. B. wenn in unwegsamem Gelände viele Personen transportiert werden müssen (z. B. im Bergbau).

mobile Küche/Feldküche

zur Verpflegung von Menschen außerhalb geeigneter fester Einrichtungen (z. B. im Gelände), hauptsächlich beim Militär und bei Hilfsorganisationen

Müllwagen

zur Müllabfuhr

Pumpwagen

Aufbau aus Pumpe und langen Schläuchen und/oder Rohren zum Pumpen von Flüssigkeiten (z. B. von flüssigem Zement)

Räum- und Streufahrzeug

im Winterdienst zur Befreiung von Straßen von Eis und Schnee

Saug- und Druckwagen

Diese Sonderform des Tankwagens dient zum Entleeren von Schlamm- und Sickergruben und zur Kanalreinigung.

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen

Hierbei handelt es sich um auf Lkw-Chassis montierte Arbeitsmaschinen wie Sägen, Bohrtürme, etc., die mobil einsetzbar sein sollen.

Sprengwagen

Diese weitere Sonderform des Tankwagens kann zur Straßenreinigung und zur Bewässerung verwendet werden.

Turmwagen

wie der Hubsteiger zum Erreichen von Straßenlaternen, Oberleitungen, Schilderbrücken usw., häufig im Dienst von Schienenverkehrsunternehmen beziehungsweise Oberleitungsbus-Betrieben

Ü-Wagen

Übertragungswagen von Rundfunksendern

Verkaufswagen

zum Straßenverkauf von z. B. Lebensmitteln

Wasserwerfer

Fahrzeug der Polizei, das im Rahmen der polizeilichen Arbeit zum Schutz und zur Gefahrenabwehr bei großen Veranstaltungen und Demonstrationen sowie zur Unterstützung des Katastrophenschutzes oder als Hilfsfeuerlöschfahrzeug eingesetzt werden kann.

 Quelle: Wikipedia

LKW Ankauf Hotline

Tel. 08321-800130

LKW Ankauf

MAN MERCEDES SCANIA DAF VOLVO Kipper Dreiseitenkipper Betonmischer Pritsche + Plane Koffer Kranwagen Abrollkipper Abschleppwagen Absetzkipper Autokran LKW Ankauf Autotransporter Betonmischer Betonpumpen Fahrgestell Getreidekipper Holztransporter Hubarbeitsbühne

Baggerankauf

Mobilbagger Kettenbagger Minibagger Raupe Dozer Radlader Liebherr O&K Atlas CAT New Holland Case FIAT Faun Hitachi Bobcat Vögele Terex Bagger Ankauf Yanmar Zettelmayer,

SZM Ankauf

Sattelzugmaschinen Ankauf MAN SCANIA TGA TGX MERCEDES ACTROS VOLVO FH Torpedo Megaspace XXL Automatik Schwerlast Megaliner Kipphydraulik

Autoankauf

Audi Ankauf A1 A3 A4 A5 A6 A7 A8 R8 S3 S4 S5 S6 S8 BMW Ankauf 1er 3er 5er 7er X3 X5 X6 Z4 Z8 M5 M3 XM6 XM5 Mercedes C-Klasse E-Klasse SL SLK Roadster ML GL GLK SLS Porsche 911 Turbo 997 Boxter Cayenne Cayman Panamera Cabrio VW Golf Passat Polo Tiguan Lupo T5 Sharan Touran Touareg EOS OPEL Astra Vectra Zafira Corsa Antara Insignia Toyota Hilux Avensis Aygo Corolla Land Cruiser Nissan Patrol Murrano Qashqai Navara Land Rover Sport Defender MINI Vogue

Bundesweit

AUTOANKAUF NUTZFAHRZEUGE ANKAUF Baden Wuerttemberg Niedersachsen Bayern NRW Berlin Rheinland Pfalz Brandenburg Saarland Bremen Sachsen Hamburg Sachsen-Anhalt Hessen Schleswig Holstein Mecklenburg Vorpommern Thueringen München Ulm Stuttgart Memmingen Augsburg Nürnberg Heidenheim Lindau Friedrichshafen Landsberg

Sportfahrzeuge

Lambborghini Ankauf Ferrari Modena F430 Gallardo Maserati Coupe Audi R8 S3 S4 S5 S6 S8 BMW 5er 7er X3 X5 X6 Z4 Z8 M5 M3 XM6 XM5 Mercedes AMG E-Klasse SL SLK Roadster ML GL GLK SLS,Porsche 911 Turbo 997 Boxter Cayenne Cayman Panamera Cabrio Land Rover Sport Defender MINI Vogue